Diesmal haben wir uns einem Werk des Komponisten Günter Kochan (1930-2009) zugewandt.